Das alte Greven

Unsere Freunde aus Montargis sind auch dieses Jahr wieder zahlreich nach Greven gekommen um mit uns gemeinsam Karneval zu feiern. Doch bevor wir tanzen und schunkeln, lädt das Partnerschaftskomitee Greven regelmäßig ein, um etwas mehr über Greven zu erfahren. In den vergangenen Jahren haben wir Firmen wie Venschott Küchen, die Schreinerei Holtmann oder den Bierzwerg besucht.

Das Partnerschaftskomittee Greven und Montargis beim Heimatverein

Dieses Jahr wollten wir unseren Freunden das alte Greven zeigen. Da bot sich es an den Heimatverein Greven zu besuchen, der mit einem großem Engagement die Geschichte unserer Heimatstadt aufbereitet. Der Vorsitzende Herbert Runde, selbst ein großer Freunde der Städtepartnerschaft, zeigte ein Super 8 Film der in Greven vor Stadtkernsanierung gedreht wurde. Michel und Nelly Dury erkannten viele Gebäude wieder, den Sie sind schon seit fast 50 Jahren mit Greven freundschaftlich verbunden.

Wir bedanken uns beim Heimatverein Greven für diesen tollen Nachmittag.

Keine Kommentare

Sorry, das Kommentarformular ist zur Zeit geschlossen.

Autor(in)
Ralf Brinkbäumer
Ralf Brinkbäumer

Nicht nur in roten Schuhen unterwegs...